top of page

    Psychologische Astrologie   

Anker 1
  • ist die Verschmelzung von Psychologie und Astrologie

  • ist die modernste Form der Astrologie

  • lässt das Persönlichkeitspotential eines Individuums erkennen

  • macht keine Prognosen hinsichtlich KONKRETER Ereignisse

  • bei Prognosen geht es mehr um charakterliche/seelische Entwicklungen

  • zeigt mögliche Entwicklungsziele an

  • berücksichtigt das soziale Umfeld bzw. wodurch jeder Einzelne geprägt wird

  • braucht immer das persönliche Gespräch, damit der Astrologe/ die Astrologin erkennen kann, auf welcher Ebene die persönlichen Veranlagungen gelebt werden

Thomas Ring (1892-1983) könnte man als "Urvater" der psychologischen Astrologie bezeichnen.

Er hat sich in seinem Leben für eine "revidierte Astrologie" eingesetzt.

Was darf man darunter verstehen?

​Es geht um den Ansatz, dass ein Mensch, hier in den westlichen Ländern in der modernen Zeit,

über einen freien Willen verfügt

und diesen im Kontext mit seinen persönlichen Erfahrungen und Prägungen

aus dem sozialen Umfeld aus dem er stammt, einsetzen kann.

Somit tritt die rein schicksalsbedingte Deutung der traditionellen Astrologie in den Hintergrund.

Das beinhaltet die logische Konsequenz der "Aussagegrenzen"

in der Beratung nach den Methoden der psychologischen Astrologie.

Mit anderen Worten erklärt bedeutet dies,

dass ich in der Beratung nach den Methoden der psychologischen Astrologie

mich einer Wertung bei der Deutung eines Horoskops enthalte

und die Eigenverantwortung zusammen mit den "freien Willen" des Horoskopeigners

in den Vordergrund rücke.

Es geht um ein ins Licht heben der Anlagen und Chancen des jeweiligen Klientens,

aber auch um seine Schwierigkeiten, Schwächen

oder eventuell verdrängten oder projizierten Themen.

Prognose versteht sich in der Weise,

dass die aktuelle Zeitqualität dahingehend ins Visier genommen wird,

inwiefern es "Auslösungen für die Entwicklung der Persönlichkeit" gibt.

Also, wann und wofür die Zeit gerade günstig ist.

Oder wann und worauf man besonders achten sollte

und sich mit gewissen Thematiken bewusst verstärkt auseinandersetzen sollte.

Mit meinem Fachwissen ist es mir möglich,

Trends die sich in der näheren Zukunft ankündigen

und eventuelle Chancen oder Schwierigkeiten,

die sich daraus ergeben könnten, aufzuzeigen

und konstruktive Lösungsansätze diesbezüglich

 zu besprechen oder/und anzubieten.

SEHR WICHTIG:

Eine Beratung nach den Methoden der psychologischen Astrologie

ersetzt nicht eine Psychotherapie oder den Besuch bei einem Arzt!

Außerdem berate ich nur psychisch gesunde Menschen.

Ich bin keine Ärtzin und auch keine "Heilerin".

Ich verfüge über keine hellseherische Fähigkeiten!

bottom of page